Welcome - Black Rills Records

Direkt zum Seiteninhalt
Willkommen bei Black Rills Records

Gegründet im 1988 von Konny Eisenring mit dem Ziel, obskure Musik
aus den 70-ern vor dem Aussterben zu retten.
Im Laufe der Jahren wurden diverse Platten von Schweizer Bands auf dem
eigenen Label Black Rills Records neu aufgelegt.
So wurden Neuauflagen der Tonträger von Bands wie Deaf, Ertlif, Exit, Kedama, Lizard,
Werwolf und vielen weiteren auf Vinyl oder/und CD veröffentlicht.
Einige dieser Tonträger sind schon längst wieder vergriffen oder wurden erneut von anderen
Labels erneut neu aufgelegt oder sind nun verschollen.

Auch neuen Bands wie Black Sunny Day, Starglow Energy oder Sicksharksinspace wird eine
Plattform geboten. Auf diese Bands sind nun schon in die ewigen Jagdgründe eingegangen.

Neben den Eigenproduktionen wurden Tonträger der selben Sparten eingekauft und zugänglich gemacht.

Im 2015 hat sich Konny Eisenring aus dem Geschäft zurückgezogen und das Business an
Stef Wiggenhauser und Vivo Stefania weitergegeben.

Wir schreiben nun die Geschichte von Black Rills Records weiter und halten die Fahne
für Sounds fernab des Kommerz hoch. Bei all unseren angebotenen Tonträgern handelt es sich um
Neuprodukte, auch wenn das Veröffentlichungsdatum zum Teil schon einige Zeit zurückliegt.
Auf unserer Suche nach immer wieder neuen Scheiben aus alten Zeiten stossen wir auf so manche ansonsten vergriffene Tonträger.

In diesem Sinne Keep on Freakin'....

Stef und Vivo

Adresse:

Black Rills Records
Stefan Wiggenhauser
Austrasse 1
8462 Rheinau/ZH

Mail: info@blackrills.ch


Zurück zum Seiteninhalt